Entwicklung vernetzter Objekte

Über Witekio

Überrascht, dass Adeneo Embedded seinen Namen geändert hat? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir diskutieren gerne mit Ihnen über die Zukunftsvision bei Witekio.

Kontakt

Die Entwicklung vernetzter Objekte verzeichnete zunächst ein starkes Wachstum im Konsumgütersektor, betrifft mittlerweile aber auch komplexere Märkte, nämlich den BtoB- und Industriesektor. Gartner verkündet, dass die neuen, elektronische Teile enthaltenden Produkte 2020 zu 95% mit IoT-Technologie ausgestattet sein werden.

Für diese Märkte sind auch auf technischer Ebene die Herausforderungen und innovierende Software von größter Bedeutung. Sie haben langfristige Auswirkungen. Die Softwareentwicklung ist problematischer, denn sie verlangt Leistungsfähigkeit, Stabilität, aber auch Skalierbarkeit und Erweiterungsfähigkeit.

Die Entwicklung vernetzter Objekte dieser Art, die man mit "serious IoT" bezeichnen könnte, setzt ein hervorragendes Software-Know-how über Sicherheit, Fernupdate (OTA) und Software Factory voraus. Unsere Systemarchitekten und Entwickler mit einer über 15-jährigen Erfahrung im Softwarebereich unterstützen Sie bei all diesen großen Herausforderungen: Ihre Innovationsprojekte erfolgreich durchführen.

Entwicklung vernetzter Objekte: unsere Wertschöpfung

Entwicklung vernetzter Objekte

Bei der Entwicklung vernetzter Objekte steuert Witekio einen einzigartigen zusätzlichen Wert bei. Dieser ist auf unsere Geschichte, auf unsere langjährige Erfahrung der mit Hardware und Embedded Software verbundenen Problemstellungen zurückzuführen. Diese Unternehmenskultur und dieses Kompetenzen ermöglichen uns, Sie im Bereich der unteren Ebene (OS, Driver, Firmware), den Multiplattform Anwendungsebenen und der Konnektivität der Entwicklung der vernetzten Objekte zu unterstützen.

 

Eine globale Vision des Systems für die Entwicklung vernetzter Objekte

Unsere 15-jährige Erfahrung und unser weltweit anerkanntes Know-how in der Softwareentwicklung und -integration für den Markt eingebetteter Systeme ermöglichen uns, unseren Kunden eine globale Vision des Systems für die Entwicklung vernetzter Objekte zu bieten. Wir begleiten sie vom Webdesign und IoT-Szenarien bis zur Softwareentwicklung und dem effektiven Einrichten der Softwarelösungen (Firmware und Driver, Anwendungen, Konnektivität, Cloud usw.)

 

Die "Revolution" der vernetzten Objekte (IoT) zeigt einen starken markfördernden Trend, für die technische Entwicklungen wie Konnektivität und Einsatz von Daten verwendet werden. Die Auswirkungen sind auf allen vertikalen Märkten zu sehen, im Automobil- und medizinisch technischen Sektor, auf dem Konsumenten-, Gebäudeautomationsmarkt usw.

 

Technische Probleme der Entwicklung vernetzter Objekte unter Kontrolle

Entwicklung vernetzter Objekte

Die größten technischen Probleme bei der Entwicklung der vernetzten Objekte haben für uns keine Geheimnisse. Aufgrund unserer Erfahrung und Partnerschaften mit den größten Herstellern von Bauteilen für elektronische Geräte, dem Know-how für die Entwicklung von Leiterplatten, den Softwarefirmen, den drahtlosen Kommunikationstechnologien und Cloud-Services-Anbietern kennen wir uns mit ihren Technologien bestens aus, und können Ihnen somit die passende Option für Ihr Projekt bieten.

Unsere Systemarchitekten können Sie bei der Wahl Ihrer Komponenten, Ihres OS (MicroEJ, Android usw.), der Entwicklung Ihrer Anwendungen und Benutzerschnittstellen beraten.

Unsere Erfahrung mit vernetzten eingebetteten Systemen für anspruchsvolle Märkte wie die Automobil-, Industrie- oder medizintechnischenSektoren ermöglicht uns, Sie mit professionellem Know-how bei sensibler Software für Ihr Innovationsprojekt zu unterstützen: Sicherheit, Skalierbarkeit oder Optimierung der Stabilität.

 

Innovation, Entwicklung vernetzter Objekte: Die Bindung des Kunden erleichtern

Entwicklung vernetzter Objekte

Entwicklung vernetzter Objekte, ja aber für wen? Die Bindung des Kunden zu erleichtern ist sicherlich eines der wichtigsten Erfolgskriterien bei jedem vernetzten Objekt. Witekio kann Ihnen helfen, die Integration Ihrer Geräte seiner Umgebung anzupassen, und zwar mit einfachen Updates und durch Optimieren der Erfahrung des Benutzers mittels ergonomischer Anwendungen und verschiedenen Medien (Web, Smartphone, Tablets usw).

Zunächst können Sie erst einmal in unserer UX- Abteilung zu Beginn Ihres Projekts die Anforderungen Ihrer Kunden und die Funktionen bestätigen, die Ihr vernetztes Objekt ihnen bietet.

Unsere agilen Methoden, die für komplizierte Softwareentwicklung geeignet sind, erlauben Ihnen, im "Sprint"-Modus die konkreten Fortschritte Ihres Projekts zu verfolgen, technische Entscheidungen zu treffen und die Funktionen nach und nach anzupassen.

 

Ein Beispiel für eingebettete Systeme oder eine schwierige technische Frage, die regelmäßig unseren Einsatz bei unseren Kunden verlangen? Ob große Konzerne oder innovative Start-Ups, unsere Kunden wenden sich beispielsweise an uns für:

  • Kommunikation Machine to Machine (M2M), über WLAN, BT, BTLE , Zigbee, 3G, 4G usw.
  • Integration und Interaktion der Peripheriegeräte zwischen mobilen und eingebetteten Geräten
  • Integration der Cloud- und drahtlosen Konnektivitätslösungen
  • Multiplattform Benutzerschnittstellen von eingebetteten Geräten zu mobilen und Web-Anwendungen (Qt, Java, MicroEJ, Xamarin usw.)
  • Multicore Processing
  • Datenverdichtung
  • Szenarien erstellen
  • Systemarchitektur definieren