FullMetalUpdate

Vor zehn Jahren hätten Software-Aktualisierungen über das Mobilfunknetz (OTA) einen netten Mehrwert, schon fast eine Spielerei für ein mobiles Gerät dargestellt. Und heute? OTA-Aktualisierungen sind unerlässlich und gehören zu den Standardverfahren in der Welt der mobilen Geräte, intelligenten Geräte, netzwerkfähigen Geräte und IoT.

FullMetalUpdate ist einer der von witekio vorgeschlagenen Software-Bausteine. Aber einfach nur eine OTA-Aktualisierungslösung zu haben, genügt nicht. Ihre Lösung muss vollständig integriert sein, sodass von der Benachrichtigung über die Aktualisierung bis hin zum Start alles reibungslos funktioniert, Ihre Kunden nie gestört werden und ihre Zufriedenheit mit Ihrem Gerät ausschließlich positiv beeinflusst wird.

Und an dieser Stelle kommen wir ins Spiel.

Witekio’s FullMetalUpdate ist Ihre vollständig integrierte OTA-Lösung.

FullMetalUpdate ist eine vollständige Open-Source-Lösung für die Bereitstellung von OTA-Updates für Ihre vernetzten, mobilen und intelligenten Geräte auf Ihrer gesamten IoT-Plattform. Es ist eine einfache und robuste Lösung für die Herausforderungen der OTA-Aktualisierung von Geräten und eignet sich perfekt, um Ihnen genau das zu liefern, was Sie von Ihrer Software-Aktualisierungsplattform verlangen: die Freiheit, die OTA-Aktualisierungen intern zu verwalten, sowie Skalierbarkeit, Transparenz und Kosteneinsparungen.

Es ist markterprobt, für den Einsatz im industriellen Maßstab optimiert und bietet Ihrem Team die Chance, entweder völlig autonom zu sein oder mit Witekios erfahrenem Team zusammenzuarbeiten, um Ihre OTA-Update-Projekte zu unterstützen.

Völlig transparent: Keine Black Box, kein Lock-In.

FullMetalUpdate ist vollständig quelloffen, und sein Innenleben ist jederzeit zugänglich. Tatsächlich ist es völlig transparent und stützt sich bei der Bereitstellung Ihrer OTA-Updates auf bewährte und vertrauenswürdige Technologien. Es gibt hier keine Black Box, keinen proprietären Algorithmus und keine langfristige Bindung an eine OTA-Software-Aktualisierungsplattform. FullMetalUpdate ist alles, was Ihre Ingenieure von einer Softwarelösung erwarten: Es funktioniert, und Sie können erfahren, wie.

 

Vollständig autonom oder vollständig unterstützt? Sie haben die Wahl.

FullMetalUpdate ist jederzeit einsatzfertig. Ihr Team wird sich bei der Arbeit damit wohl fühlen und Ihre OTA-Updates völlig selbstständig verwalten. Es ist intuitiv, benutzerfreundlich, und schnell einsatzbereit. Sie bevorzugen eine vollständig unterstützte Lösung? Witekio ist für Sie da. Unsere Software-Ingenieure können mit Ihnen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass jedes OTA-Update reibungslos ausgeführt wird, und zwar jedes Mal.

Sechs Merkmale, die FullMetalUpdate vom Rest abgrenzen

FullMetalUpdate direkt bereitgestellt werden, ist sofort einsatzbereit und unterstützt alle Ihre OTA-Software-Updates. Hunderte unserer Kundenprojekte haben sich bei der Bereitstellung von Remote-Updates für mobile Geräte, vernetzte und intelligente Geräte sowie IoT-Netzwerke bereits auf FullMetalUpdate verlassen oder verlassen sich weiterhin darauf. Obwohl wir mit dieser einfachen und robusten Lösung auch ganz allgemein sehr zufrieden sind, gibt es sechs Aspekte, die regelmäßig besonders lobend hervorgehoben werden.

Das Open-Source-Profil von FullMetalUpdate kommt vielen Anwendern wegen der Transparenz, die es bietet, und auch wegen der gesicherten Stabilität besonders sehr gelegen. FullMetalUpdate besteht aus bewährten Open-Source-Blöcken, die effizient und effektiv sind, die Aktualisierungen optimieren und deren Code kostenlos ist und von Ihren Ingenieuren leicht überprüft und genehmigt werden kann.

Witekio hat Open-Source-Projekte immer unterstützt und zu ihnen beigetragen, und wir sind stolz darauf, diese Tradition für unsere OTA-Update-Lösung fortzusetzen.

FullMetalUpdate bietet Delta-Updates für Ihre Geräte, Netzwerke und Systeme. Das bedeutet, dass FullMetalUpdate nicht die gesamte Softwareinstallation, sondern nur die Unterschiede zwischen der vorhandenen und der neuen Softwareversion aktualisiert. Das spart Zeit, Bandbreite und Kosten, optimiert Ihren Update-Prozess und sorgt zudem für ein besseres Kundenerlebnis.

Unsere OTA-Aktualisierungslösung ist containerbasiert, und dies bringt drei Hauptstärken mit sich: kontinuierliche Integration, erhöhte Sicherheit und unglaubliche Vielseitigkeit. Mit der Bündelung der gesamten Laufzeitumgebung in einem einzigen Paket – dem Container – verschwinden die Unterschiede in Betriebssystemen und Infrastrukturen. Sie können sich darauf verlassen, dass FullMetalUpdate unabhängig von Betriebssystem, Karte oder Prozessor perfekt eingesetzt werden kann.

Mit FullMetalUpdate können Sie eine hohe Servicequalität aufrechterhalten und Ihre Kunden oder Benutzer nicht länger vor dem Verlust des Zugriffs auf ihre Hardware warnen.

Unsere Lösung bedeutet, dass Sie Ausfallzeiten vergessen können: Die einzige Wartezeit, die Ihre Kunden haben werden, ist während des Neustarts ihrer Anwendung. Alles andere, was mit dem Update zu tun hat, läuft im Hintergrund ab.

Unsere OTA-Update-Lösung ist zudem Cloud-agnostisch. Mit FullMetalUpdate sind Sie nicht an Azure, AWS, GCP gebunden oder bekommen einen Vertrag für eine private Cloud  verkauft, die dann von dem Unternehmen kontrolliert wird, das Ihre Geräte aktualisiert. Stattdessen ist unsere Lösung mit jeder privaten oder öffentlichen Cloud kompatibel und kann sogar vor Ort bereitgestellt werden, wenn Sie dies bevorzugen. FullMetalUpdate arbeitet genau dort für Sie, wo Sie es wollen, und bindet Sie und Ihr Team nicht an irgendwelche Orte, an denen Sie eigentlich gar nicht sein möchten.

Und schließlich wird die Verwendung von FullMetalUpdate niemals ein Gerät ruinieren. Oder, wie es einer unserer Kunden ausdrückte: „FMU ist unbrickable„. Unabhängig vom Fortschritt des OTA-Updates wird Ihr Gerät immer booten und Ihre Anwendung ausführen – ohne Ausnahme. Ihre Kunden werden nie mit einem Gerät zurückbleiben, das nicht funktioniert, nicht bootet und Ihre Vereinbarungen zur Servicequalität gefährden könnte.

FullMetalUpdate ist die perfekte Lösung für OTA-Softwareupdates für jedes vernetzte Gerät, intelligente Gerät, IoT-Gerät oder IoT-Netzwerk. Open Source- und Container-basiert ist es Cloud-agnostic und „unbrickable“ und bietet Delta-Updates, um eine ausfallfreie Erfahrung zu gewährleisten. FMU ist der beste Weg, die neueste Version Ihrer Software auf Ihre Hardware zu bekommen, mit minimaler Serviceunterbrechung und maximaler Zufriedenheit der Endbenutzer.

Es mag in der Softwarewelt ein kleines Klischee sein, aber FullMetalUpdate funktioniert einfach. Witekios Kunden schätzen die hohe Geschwindigkeit und die kostengünstigen OTA-Updates, die es ermöglicht. Ingenieurteams schätzen seinen Open-Source-Charakter und die vollständige Code-Transparenz. Architekten schätzen die Containerisierung und die Cloud-Agnostizität. Und die Endbenutzer Ihrer Geräte werden immer schnelle, effiziente Updates begrüßen, die ihre Tools niemals lahmlegen werden. Das FullMetalUpdate ist die Antwort auf Ihre OTA-Update-Fragen und steht bereits jetzt zum Download und Einsatz für Sie bereit.

Board-Support-Pakete

Software für Board-Support-Pakete ist für elektronische Karten und Prozessoren unerlässlich, und kundenspezifische Board-Support-Pakete können Ihr Projekt erheblich beschleunigen.

Mit der Verbreitung von Betriebssystemen (Linux, Android, Windows, QNX, etc.) und dem Aufkommen von immer leistungsfähigeren Plattformen arbeiten Witekios Teams ständig an der Entwicklung und Unterstützung neuer Board Support Packages.

Unsere langjährige, über 15 Jahre währende Zusammenarbeit mit führenden Herstellern von elektronischen Karten und Prozessoren, darunter NXP, Texas Instruments, STMicroelectronics, Intel und Xilinx, hat es uns ermöglicht, solide Partnerschaften aufzubauen und uns als führend in der Entwicklung von Referenz-Board-Support-Paketen für alle ihre Plattformen zu etablieren.

Automation Lab

Automation Lab ist unsere schlüsselfertige Lösung für die Implementierung automatisierter Testverfahren und kontinuierlicher Tests. Es ermöglicht Ihnen, während des gesamten Entwicklungsprozesses regelmäßige Kontrollen durchzuführen und die Verlangsamung zu vermeiden, die durch die so genannte „Testhürde“ verursacht wird. Anstatt Sie zum Stillstand zu bringen, kann diese Hürde leichter überwindbar gemacht oder in einigen Fällen sogar ganz beseitigt werden. Unser Automatisierungslabor arbeitet mit jeder Hard- und Software und ermöglicht Ihnen nach der Installation die Durchführung von Nicht-Regressionstests, Funktionstests, Audit-Tests, Leistungsanalysen und vieles mehr.